Aachen - Bruckner-CD: Eine gute Tradition

Bruckner-CD: Eine gute Tradition

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Es ist nicht übertrieben, von einer Bruckner-Tradition in Aachen zu sprechen.

Vor gut acht Jahren haben Generalmusikdirektor Marcus R. Bosch und das Sinfonieorchester begonnen, die Sinfonien des 1824 geborenen und 1896 verstorbenen österreichischen Komponisten einzuspielen. Der Zyklus fand und findet überregional Beachtung.

Nun ist die Zweite, die Sinfonie in c-Moll, als Mitschnitt eines Konzertes in der Aachener Kirche St. Nikolaus erschienen - wieder beim Label Coviello, wieder in erstklassiger Klangqualität, wieder ermöglicht vom Zeitungsverlag Aachen.

Bruckners erste Sinfonie wird im Frühjahr in St. Nikolaus mitgeschnitten. Dann folgt noch die Nullte in der Spielzeit 2011/12. Damit ist der Zyklus beendet - und Bosch wechselt endgültig nach Nürnberg.

Bruckners Zweite ist zum Preis von 18 Euro beim Zeitungsverlag erhältlich. Im Set zusammen mit der Sechsten fallen 23 Euro an. Dieses Angebot ist ausschließlich im Verlagsgebäude des Zeitungsverlages Aachen an der Dresdener Straße und in der Servicestelle neben der Mayerschen Buchhandlung in der Aachener Innenstadt, Buchkremerstraße, erhältlich.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert