August-Macke-Haus zeigt „Zwischen Madonna und Mutter Courage”

Von: dapd-nrw
Letzte Aktualisierung:

Bonn. „Zwischen Madonna und Mutter Courage” ist der Titel der Ausstellung, mit der am Freitag das August-Macke-Haus in Bonn wieder für Besucher geöffnet wird. Thema der Ausstellung ist die Darstellung der Mutter in der Kunst von 1905 bis 1935.

Es wird mit rund 60 Werken der Malerei, Bildhauerei, Zeichnung und Druckgrafik von 42 Künstlern erstmals umfassend erschlossen. Zu sehen sind herausragende Werke von Käthe Kollwitz, Hanna Höch und Heinrich Campendonck. Die Ausstellung ist bis zum 29. Januar 2012 zu besichtigen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert