FuPa Freisteller Logo
Berlin  27.07.2014 12:50 Uhr

„Die geliebten Schwestern”: Schillers fragile Liebe zu Dritt

"Die geliebten Schwestern" Diese Liebe bricht alle Konventionen.Der aufsässige, „Räuber”-Autor Friedrich Schiller liebt die adeligen Geschwister Caroline von Beulwitz und Charlotte von Lengefeld. Und „Die geliebten Schwestern” beschließen, ihre Zuneigung zu dem Dichter auszuleben und beginnen eine gefährliche Liebschaft zu dritt. Mehr...