Wow! Karlo Clever staunt mit Kindern über den Spielzeug-Dom

Wow! Karlo Clever staunt mit Kindern über den Spielzeug-Dom

Von: sh
Letzte Aktualisierung:
8977027.jpg
*Besuch von Karlo Clever*, Aktion der RWTH und der Villa Kunterbunt, (10-19 Uhr), Nachbildung des Aachener Doms mit Hilfe des Spielzeugs Zome Tool (Geometrie-Spielzeug), von Anzeigenabteilung/Marvin Laskawy, *Solofoto, für AZ+AN* (sh) Foto: Andreas Steindl

Dieses Spektakel wollte sich Kater Karlo Clever nicht entgehen lassen: Daher hat das Kinder-Maskottchen unserer Zeitung das Projekt von RWTH-Professor Leif Kobbelt besucht. Denn der hat mit einem Team den Aachener Dom aus vielen tausend Stäben und Kugeln des Spielzeugs Zometool nachgebaut.

In einem Geschäftslokal am Markt nahe des Kooperationspartners Villa Kunterbunt wurde einen Tag lang getüftelt und zusammengesteckt. Auch viele Kinder kamen vorbei und staunten nicht schlecht, was man aus Spielzeug so alles machen kann. Ganz so spielerisch geht‘s in der Wissenschaft zwar nicht immer zu, aber die Dombau-Aktion der Informatik-Gruppe kam gut an bei den Besuchern.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert