Wie werden Fußball-Profis wieder fit?

Letzte Aktualisierung:

Für die Fußballer in der Bundesliga wird es wieder ernst. In den vergangenen Wochen konnten sie sich von der anstrengenden Hinrunde ausruhen.

Nun laufen die Vorbereitungen für die Rückrunde. Die Spieler treffen sich zu einem ersten Training bei ihren Clubs. Anfangs spielen die Profis aber nicht nur Fußball. Vereinsärzte müssen erst mal schauen, ob alle gesund sind. Vielleicht hat sich ja der ein oder andere erkältet. Dann dürfte er sich in den nächsten Tagen nicht anstrengen.

Auch andere Tests werden durchgeführt. Die Fußballer müssen etwa mehrere Runden ums Stadion laufen. Zwischendurch piksen Experten den Sportlern ins Ohrläppchen. Dabei nehmen ihnen die Fachleute ein bisschen Blut ab. Dann schauen sie sich das Blut genauer an. Dadurch erfahren sie etwas darüber, wie fit die Spieler sind. Davon hängt ab, welches Training die Spieler machen müssen.

Im Trainingslager versuchen die Sportler dann gezielt, an ihren Schwächen zu arbeiten. Am letzten Januarwochenende, am 30. Januar, startet in der ersten Bundesliga die Rückrunde.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert