Was wird am Donnerstag in Amerika groß gefeiert?

Von: red
Letzte Aktualisierung:
11324920.jpg
Das ist ein Truthahnbraten. Foto: dpa

Juhuuu – schulfrei! Und abends gibt es auch noch einen leckeren Braten. In den USA feiern die Menschen am Donnerstag ein großes Fest. Es heißt Thanksgiving.

Thanksgiving ist ein uraltes Fest, wie bei uns das Erntedankfest. Vor allem früher zeigten die Menschen mit solchen Festen: Wir sind dankbar, etwas geerntet zu haben. Eine gute Ernte hieß, dass die Familien genug Essen für den Winter besaßen.

An solch ein Erntedankfest erinnert auch Thanksgiving. Einwanderer sollen es im Jahr 1621 gefeiert haben, also vor fast 400 Jahren. Es waren Menschen, die aus anderen Ländern nach Amerika gekommen waren. Damals fiel die Ernte wohl besonders gut aus. Darüber waren sie so glücklich, dass sie das ordentlich feierten. Inzwischen wird das Fest immer am vierten Donnerstag im November gefeiert. Familien treffen sich dann zu Hause und essen gemeinsam, häufig einen großen Truthahn.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert