Was bedeutet Pressefreiheit?

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Der Job von Journalisten ist oft spannend. Sie berichten darüber, was in der Welt passiert. In Deutschland sollen sie auch dazu beitragen, dass die Menschen sich eine Meinung bilden können über bestimmte Themen. Zum Beispiel darüber, wie Politiker arbeiten. Wenn Journalisten finden, dass etwas schiefläuft, können sie darauf in ihren Berichten aufmerksam machen.

Dieses Recht garantiert bei uns die Pressefreiheit.

Wenn zum Beispiel die Regierung ihre Arbeit nicht richtig macht, dann dürfen Journalisten darüber berichten. Die Regierung kann es nicht verbieten. Doch das läuft nicht überall so.

An vielen Orten können Journalisten nicht frei berichten. Zum Beispiel, weil Politiker sie unter Druck setzen. Manchmal werden Reporter sogar von Menschen angegriffen, denen die Berichte nicht passen.

Heute ist Welttag der Pressefreiheit. Dieser Tag soll die Menschen daran erinnern, dass jeder Reporter überall auf der Welt die Möglichkeit haben sollte, frei zu berichten.

Die Homepage wurde aktualisiert