Warum lassen Forscher Marder Kabel knabbern?

Letzte Aktualisierung:
9083740.jpg
Ein Steinmarder sitzt am 27.11.2014 im Ottenzentrum Hankensbüttel (Niedersachsen) in seinem Gehege. Hier siehst du einen der Kabel-Test-Marder. Foto: dpa

William und Kate waren wieder fleißig. Die ganze Nacht haben sie an Schläuchen und Kabeln geknabbert, so wie immer. An Kabeln knabbern? Ist das königliche Paar verrückt geworden? Keine Sorge!: Es geht nicht um den britischen Prinzen und seine Frau. William und Kate sind in diesem Fall zwei Steinmarder.

„Wir bekamen die beiden im April 2011 als Findelkinder, und damals war gerade die Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton“, erklärt der Tierforscher Hans-Heinrich Krüger. Er arbeitet in Hankensbüttel in Niedersachsen. Dort untersucht er, welche Kabel und Schläuche Marder besonders gerne fressen.

Dafür interessieren sich die Hersteller von Autos. Denn jedes Jahr werden bei vielen Autos Kabel und Schläuche angeknabbert. Manchmal fahren die Autos danach erst mal nicht mehr. Die Hersteller wüssten deshalb gerne, welche Kabel bei den Mardern nicht so beliebt sind. Dann könnten die Hersteller diese in ihren Autos einbauen. Marder mögen Autos, weil es unter der Motorhaube häufig schön warm ist.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert