Aachen - Wann sind Linkshänder besser im Sport?

Wann sind Linkshänder besser im Sport?

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Beim Sport muss es oft schnell gehen. In manchen Sportarten hat man nicht mal eine Sekunde Zeit, um zu reagieren. Da ist bei den Spielern eine besonders gute Reaktion gefragt.

Ein Forscher und sein Team haben nun herausgefunden: Linkshänder sollen in schnellen Sportarten einen Vorteil haben. Offenbar kommen sie mit dem Zeitdruck besser klar. Den genauen Grund kennen die Forscher aber noch nicht.

Jedenfalls gebe es bei sehr schnellen Sportarten wie Tischtennis und Baseball besonders viele Linkshänder unter den Profis. Bei diesen Sportarten ist also die Zeit sehr knapp, in der Spieler auf den Ball ihres Gegners reagieren müssen.

Schon etwas länger weiß man, dass Linkshänder auch beim Tennis oder Badminton Vorteile haben. Das liegt wohl daran, dass deren Gegner es gewohnt sind, gegen Rechtshänder zu spielen. Schließlich sind bei Linkshändern die Vorhand und Rückhand seitenverkehrt.

Die Homepage wurde aktualisiert