Fußball-EM schon zum Greifen nah?

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Viele von ihnen mussten am vergangenen Wochenende noch bei ihren Vereinen in der Bundesliga antreten. Nun haben die Fußballer der deutschen Nationalelf andere wichtige Aufgaben: Am Donnerstag spielt Deutschland gegen die Mannschaft aus Irland.

Dabei geht es um die Teilnahme an der Europameisterschaft. Das Turnier startet nächstes Jahr in unserem Nachbarland Frankreich. Es beginnt am 10. Juni 2016. Das EM-Finale ist am 10. Juli.

Doch nicht alle Mannschaften aus Europa dürfen bei der EM mitspielen. Wer mitspielen will, muss sich qualifizieren.

Um sicher bei der EM dabei zu sein, reicht unserer Mannschaft morgen schon ein Unentschieden. Am Montag und Dienstag haben sich die Nationalspieler in Frankfurt am Main auf das Spiel vorbereitet. Heute fliegen sie weiter nach Irland.

Und wenn es mit dem Unentschieden nicht klappt? Auch dann sähe es noch gut aus.

Am Sonntag steht ein Spiel gegen Georgien auf dem Programm. Ein Sieg in dieser Partie – und die deutsche Mannschaft dürfte sicher bei der EM mitmachen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert