Aachen - Breitband: Warum wollen das alle haben?

Breitband: Warum wollen das alle haben?

Letzte Aktualisierung:
Breitband DSL KiNa
Für eine schnelle Internet-Verbindung braucht man zum Beispiel besondere Kabel. Foto: dpa

Aachen. Jemand hat ein lustiges Video mit dem Handy gedreht. Das soll unbedingt sein bester Freund sehen: Vom Computer aus schickt er es ihm über das Internet. Aber was ist das? Das Versenden dauert ja super lange.

Das kann passieren, wenn jemand eine langsame Internet-Verbindung hat. Denn nicht überall in Deutschland ist das Internet schnell. Wenn Fachleute von flotten Verbindungen sprechen, verwenden sie oft einen besonderen Begriff: Breitband. Damit ist einfach schnelles Internet gemeint.

Den meisten Leuten ist es wichtig, eine schnelle Internet-Verbindung zu haben. Vor allem wegen der E-Mails. Die kommen auf verschiedenen Wegen zu uns nach Hause. Etwa über besondere Kabel, die im Boden verbuddelt sind. Oder über aufgestellte Mobilfunkmasten, die die Daten versenden. Dass es noch nicht bei jedem flotte Verbindungen gibt, hat verschiedene Gründe: Zum Beispiel ist es recht teuer, die Kabel zu verlegen.

Mit dem Thema Breitband beschäftigt sich auch die Politik schon seit einigen Jahren. Heute wollen Politiker unter anderem berichten, wie die Regierung in Zukunft für mehr schnelles Internet sorgen will.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert