Wirtschaftsinformatik in Berlin studieren

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Berlin. Die Technische Universität in Berlin bietet zum kommenden Wintersemester erstmals Wirtschaftsinformatik an. In sechs Semestern lernen die Bachelorstudierenden dabei die Grundlagen der Informatik.

Zusätzlich erwerben sie aber auch Kenntnisse in Management-Fragen, wie die Universität mitteilt. Die Berufsaussichten für die Absolventen sind den Angaben zufolge gut.

Neben der Verwaltung können sie in der Industrie arbeiten. Dort werden sie etwa als IT-Projektmanager oder als IT-Berater eingesetzt. Bewerbungsschluss ist der 15. Juli. Insgesamt stehen 200 Plätze zur Verfügung.

Die Homepage wurde aktualisiert