Dual Studierende verdienen gut 850 Euro im Monat

Letzte Aktualisierung:
Hörsaal
Zwischen Hörsaal und Arbeitsplatz: Wer sich für ein duales Studium entscheidet, kann im Durchschnitt mit einer Vergütung von gut 850 bis 870 Euro rechnen. Foto: dpa

Löhne. Wer sich für ein duales Studium entscheidet, kann im Durchschnitt mit einer Vergütung von gut 850 bis 870 Euro rechnen.

Das geht aus einer Online-Umfrage des Internetportals „Duales Studium” unter gut 2000 Teilnehmern hervor. Deutlich mehr, nämlich fast 1500 Euro, verdienen Studenten, die bereits vor der Immatrikulation bei ihrem Unternehmen beschäftigt waren.

Nach Angaben der Studieninitiatoren ist diese Differenz meist auf den Qualifikationsunterschied zurückzuführen: Viele der Gutverdiener absolvierten einen berufsbegleitenden Master-Studiengang und seien entsprechend besser bezahlt als ihre Kollegen in Bachelor-Studiengängen.

Die relativ meisten befragten dualen Studenten arbeiten in der IT-Branche (rund 15,5 Prozent), gefolgt vom Maschinen- und Anlagenbau (10,4 Prozent) und der Automobilbranche (rund 9,0 Prozent). Gut zwei Drittel der Befragten sind männlich.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert