Campus: Bald rollen die Bagger nach Melaten

Von: mh
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Der erste große Kraftakt zur Realisierung des Mega-Projekts Campus Melaten ist vollbracht - jedenfalls politisch. Gegen die Stimmen der Linken sowie der Piraten und der UWG hat der Rat am Mittwoch den Bebauungsplan zur Umsetzung der RWTH-Pläne im Aachener Westen beschlossen.

Im finalen Schlagabtausch warf Linken-Vertreter Andreas Müller den Grünen vor, sie hätten ihr Wahlversprechen zum Schutz des Rabentals gebrochen. CDU, Grüne, SPD und FDP betonten dagegen nochmals mit Nachdruck, mit dem Kompromiss zur Erschließung des Geländes das bestmögliche Ergebnis im Sinne der Stadt erreicht zu haben. Ebenso wie die Vertreter der Linken plädierte der Ratsherr der Piraten, Thomas Gerger, dafür, mit den Bürgern weiter über die Pläne zu diskutieren.

Jetzt ist die RWTH am Zug: Heute will die Hochschulspitze erste konkrete Ergebnisse zur Auswahl von Unternehmen bekanntgeben, die sich im Zuge des Milliardenprojekts im Erweiterungsgebiet Melaten ansiedeln wollen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert