Quiz Freisteller Bend Autoscooter
Stuttgart  24.03.2015 14:26 Uhr

Bosch will 2015 weltweit rund 12.000 Akademiker neu einstellen

Der Technikkonzern Bosch will im laufenden Jahr rund 12 000 Akademiker einstellen und damit auch der zunehmenden Vernetzung mit dem Internet Rechnung tragen. „Der Anteil an Software wird weiter zunehmen”, sagte Bosch-Arbeitsdirektor Christoph Kübel der Deutschen Presse-Agentur. Mehr...
Aachen  18.03.2015 17:32 Uhr

„Keine geheimen Arbeiten an der RWTH“

9689138.jpg Software zur Spracherkennung und -übersetzung wird immer präziser, immer zuverlässiger. Jeder Besitzer eines Smartphones kann die Entwicklung nachvollziehen. Dies ist nicht nur den bekannten High-Tech-Größen des Silicon Valley in den USA zu verdanken. Auch deutsche Forscher haben ihren Anteil am technischen Fortschritt. Mehr...
Köln  09.03.2015 09:16 Uhr

Zwischen Bachelor und Master ein Gap-Year machen

Gap-Year Studium Auslandsstudium Nach dem Bachelor nahtlos den Master anschließen? Darauf hat mancher keine Lust. Eine Alternative kann ein Gap-Year sein. Vom Praktikum bis zu ehrenamtlicher Arbeit ist in dieser Zeit vieles denkbar. Fünf Möglichkeiten, die Pause zu gestalten. Mehr...
Aachen/Düsseldorf  03.03.2015 15:40 Uhr

Henkel lässt in Aachen forschen

9586680.jpg Es war tatsächlich in Aachen, wo Fritz Henkel 1876 begann, mit Bleichsoda als Alternative zu Seife zu waschen. Es war die Geburtsstunde der Firma Henkel, die mit Persil und anderen bekanten Marken zu einem Weltkonzern mit 16 Milliarden Euro Jahresumsatz und 47.000 Mitarbeitern aufgestiegen ist – am Mittwoch wird die Jahresbilanz in Düsseldorf gezogen, wo das Unternehmen längst seinen Sitz hat. Mehr...
Hannover  03.03.2015 12:14 Uhr

Hausarbeiten angehen: Nicht gleich am Stil feilen

9463855.jpg In einigen Fächern stehen sie in jeden Semesterferien an: Die Hausarbeiten. Obwohl manche Studenten viel Arbeit hineinstecken, haben sie am Ende eine schlechte Note. Ein Experte erklärt, was häufig schiefgeht. Mehr...
Jülich  01.03.2015 13:47 Uhr

Italienische Physik-Professorin als Brückenbauerin ausgezeichnet

9574141.jpg „Das ist für mich wirklich ein besonderer Preis, der auch den humanen Aspekt würdigt“. Das betont die italienische Physik-Professorin Mattea Müller-Veggian. Die Rede ist von ihrer Auszeichnung durch die „Unione Nazionale Cavalieri d‘Italia“ (Union der Nationalritter von Italien) im Rahmen ihres „Premio Bontà“ (Gütebonus). Mehr...
Aachen  27.02.2015 15:38 Uhr

Ein unfassbar junger Geist wird 75 Jahre alt

9556507.jpg Gisela Engeln-Müllges! Dieser Name hat Klang, salopp gesagt: Sound. Diese Frau ist eine ganz und gar außergewöhnliche Persönlichkeit. Sie kommt stets als Individuum besonderer Provenienz daher: unverwechselbar in ihrer wissenschaftlichen Kompetenz, unerreicht in ihrem auf so vielen Ebenen einfach grandiosen Engagement, geradezu unbeschreiblich in ihrem so liebenswerten Wesen; denn das muss man schon selber erleben. Mehr...
Berlin  27.02.2015 12:31 Uhr

Nach Plagiatskandalen: Wissenschaft räumt auf

Plagiat Die Plagiatskandale diverser Polit-Promis waren auch für die deutsche Wissenschaft ein Schock. Zwar heißt es, Schummelei bei Doktorarbeiten sei kein grundsätzliches Problem - gleichwohl geloben Hochschulen und Forscher Besserung. Aber es gibt weiterhin einige wunde Punkte. Mehr...
Berlin  27.02.2015 12:15 Uhr

Zwischen „Aldi-Süd-Hörsaal” und Humboldts Bildungsideal

Wenn Hochschulen viel Geld aus der Wirtschaft erhalten, kann die Unabhängigkeit von Forschung und Lehre leiden. Soweit sind sich wohl alle einig. Die Frage ist nur: Wo fängt ungute Einflussnahme an? Ein kritisches Internetportal facht die Debatte neu an. Mehr...
Bonn  27.02.2015 12:14 Uhr

Restplatzbörse für Studienbewerber öffnet am 1. März

Die Studienplatzbörse der Hochschulrektorenkonferenz öffnet am 1. März. Wer noch keinen Studienplatz hat, kann sich hier informieren, wo und in welchen Fächern noch etwas frei ist. Das teilt die Hochschulrektorenkonferenz mit. Mehr...
Aachen  23.02.2015 17:10 Uhr

Neuer Name: Studentenwerke wehren sich

9503506.jpg Die Studentenwerke in Nordrhein-Westfalen sollen künftig Studierendenwerke heißen. So will es die rot-grüne Landesregierung. Das entsprechende Gesetz wurde im Herbst 2014 verabschiedet. Hintergrund ist, dass Frauen und Männer gleich behandelt werden sollen. Mehr...
6
Berlin  20.02.2015 12:16 Uhr

Studierende mit Kind: Aufschub bei Hausarbeiten möglich

Studierende mit Kind können an vielen Hochschulen bei Hausarbeiten einen Nachteilsausgleich beantragen. Er ermöglicht es, zu reagieren, wenn etwa das Kind krank ist, berichtet die Zeitung „Humboldt” (Ausgabe 5/2014/2015) der Humboldt Universität zu Berlin. Mehr...
Düsseldorf/Aachen  17.02.2015 11:31 Uhr

Die Qual der Wahl: Den richtigen Ingenieurstudiengang finden

RWTH Weil sie sich gute Zukunftschancen erhoffen, entscheiden sich viele für ein Ingenieurstudium. Doch die riesige Auswahl an Studiengängen überfordert manch einen Einsteiger. Ein Überblick über Studienschwerpunkte und spätere Einsatzgebiete. Mehr...
Düsseldorf  14.02.2015 09:20 Uhr

Studienabbrecher: Kein Plan, kein Geld und falsche Vorstellungen

Exakte Daten über Studienabbrecher liegen in Deutschland nicht vor. Das Deutsche Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) hat aber auf Basis des Absolventenjahrgangs 2011 „Schwund-Quoten” errechnet. Diese enthalten allerdings sowohl Studienabbrecher als auch Wechsler. Mehr...
Münster  09.02.2015 07:52 Uhr

Doktor-Titel im Rentenalter

Doktortitel Seniorin Viele Senioren zieht es als Gasthörer oder ordentliche Studierende an nordrhein-westfälische Hochschulen. Doch einige nehmen nicht nur an speziellen Vorlesungen teil, sie wollen einen akademischen Abschluss und streben sogar einen Doktor-Titel an. Mehr...

Ältere Artikel finden Sie per Klick auf den jeweiligen Erscheinungstag

Artikel im Archiv

Januar 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Februar 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
März 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
April 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Mai 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juni 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juli 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
August 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
September 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Oktober 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
November 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Dezember 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Januar 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Februar 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
März 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
April 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Mai 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juni 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juli 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
August 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
September 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Oktober 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
November 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Dezember 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Januar 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Februar 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
März 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
April 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Mai 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juni 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juli 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
August 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
September 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Oktober 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
November 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Dezember 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Januar 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Februar 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
März 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
April 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30