Die Netflix-Serienstarts im Juni: Es geht wieder ins Gefängnis

Von: bph
Letzte Aktualisierung:
Orange is the new Black Netflix
Ab dem 9. Juni wird die Geschichte von Piper Chapman und ihren Zellengenossinen weitererzählt: Orange Is the New Black geht bereits in die fünfte Staffel. Foto: Jojo Whilden/Netflix/dpa

Aachen. Gleich mehrere Neustarts und ein Publikumsliebling, der bereits in die fünfte Runde geht. Das sind die Serien-Highlights im Juni auf Netflix.

Flaked, Staffel 2

Der trockene Alkoholiker Chip, gespielt von Will Arnett, wohnt im kalifornischen Venice. In dem hippen Strandort erteilt er anderen gerne Ratschläge. Doch wenn es um sein eigenes Leben geht, ist der imagebewusste Chip meist ratlos. In der ersten Staffel der Comedyserie nahm das sorgenlose Leben für Chip ein Ende, als ihn sein komplexes Netz aus Lügen einholte. Über ein Jahr mussten Fans auf Nachschub warten, reichlich Zeit, um die bisherigen acht Folgen mehrfach zu sehen. Ab dem 2 Juni zeigt Netflix die zweite Staffel. Wie es wohl mit Chip weitergehen wird?
 

Flaked, Staffel 2, ab dem 2. Juni u. a. mit Will Arnett und Ruth Kearney

 

Orange Is the New Black, Staffel 5

Seit Juli 2013 zeigt Netflix die Erlebnisse von Piper Chapman im Gefägnis. Die gut situierte New Yorkerin wird von einem Verbrechen in ihrer Vergangenheit eingeholt und landet im Frauenknast. Dort trifft sie auf Frauen aus unterschiedlichsten sozialen Schichten und muss mit dem Leben hinter Gittern klarkommen. Am 9. Juni startet die Emmy-prämierte Serie in die fünfte Staffel. Und so viel sei verraten: Es werden nicht die letzten Folgen sein. Bereits im Februar 2016 wurde die Serie um drei weitere Staffeln verlängert. Bis mindestens 2019 wird es also Nachschub geben. 
 

Orange Is the New Black, Staffel 5, ab dem 9. Juni 2017 u. a. mit Taylor Schilling und Kate Mulgrew

 

The Ranch, Staffel 2, Teil 1

Ashton Kutcher und Danny Masterson spielten von 1998 bis 2006 gemeinsam in „Die Wilden Siebziger“. Zehn Jahre später brachte Netflix die beiden wieder zusammen. In „The Ranch“ spielen sie zwei Brüder, die ihrem mürrischen und nie zufriedenzustellenden Vater, gespielt von Sam Elliott, beim Bewirtschaften der Familienranch helfen. Das gelingt mal mehr und vor allem auch mal weniger. Wie schon bei der ersten Staffel, teilt Netflix die zweite Staffel in zwei Teile auf. Die ersten zehn der neuen 20 Folgen stehen ab dem 16 Juni zum Abruf bereit.
 

The Ranch, Staffel 2, Teil 1, ab dem 16. Juni 2017 u. a. mit Ashton Kutcher und Danny Masterson

 

GLOW, Staffel 1

Ruth Wilder ist eine arbeitslose Schauspielerin im Los Angeles der 1980er Jahre. Um ihren Traum am Leben zu erhalten, geht sie einen ungewöhnlichen Weg: Gemeinsam mit anderen Frauen will sie die Fernsehwelt mit Wrestling erobern. „GLOW“ steht für "Gorgeous Ladies of Wrestling" und war eine echte Wrestling-Promotion, die 1986 startete. Toupierte Haare, Bodyslams, Clothelines: Wrestling-Fans dürften bei der neuen Serie voll auf ihre Kosten kommen. Aber auch für alle anderen Zuschauer dürfte der Spaß bei der Comedyserie nicht zu kurz kommen.
 

GLOW, Staffel 1, ab dem 23. Juni u. a. mit Alison Brie und Betty Gilpin

Gypsy, Staffel 1 
Naomi Watts hat in unzähligen Hollywood-Produktionen mitgewirkt, für ihr neuestes Projekt arbeitet sie allerdings mit Netflix zusammen. Herausgekommen ist „Gypsy“. In der neuen Dramaserie spielt sie die Therapeutin Jean Holloway, die sich in gefährliche Beziehungen mit ihren Patienten verstrickt. Billy Crudup, bekannt aus Mission Impossible III, Watchmen und Alien: Covenant spielt ihren Ehemann. Alle zehn Folgen sind ab dem 30. Juni verfügbar. 
 

Gypsy, Staffel 1, ab dem 30. Juni 2017 u. a. mit Naomi Watts und Billy Crudup

.

 

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert