Die Amazon-Serienstarts im Mai: Götter, Familien und ein Playboy

Von: bph
Letzte Aktualisierung:
Amazon American Gods Serienstart
Ab Mai treffen die Legenden und Mythen verschiedener Gottheiten in "American Gods" aufeinander. Die Amazon-Produktion beruht auf dem gleichnamigen Bestseller von Neil Gaiman. Foto: Amazon

Aachen. Gleich zwei Eigenproduktionen, Fortsetzungen beliebter Serien und viele bekannte Gesichter: Das sind die neuen Serien-Highlights im Mai auf Amazon.

American Gods, Staffel 1

Was passiert, wenn Götter verschiedener Kulturen aufeinandertreffen? Genau dieser Frage geht Neil Gaiman in seinem Buch „American Gods“ aus dem Jahr 2001 nach. Das Aufeinandertreffen der Legenden und Mythen rund um Odin, Loki, Kali, Anubis, Horus und vielen anderen Gottheiten erweckt Amazon nun in einer Serie zum Leben. Verantwortlich für die Umsetzung sind „Hannibal“-Schöpfer Bryan Fuller und Michael Green, der unter anderem an „Logan - The Wolverine“ mitgearbeitet hat. Protagonist der Serie ist Shadow Moon, gespielt von Ricky Whittle, der zu Beginn aus dem Gefägnis entlassen wird. Auch mit dabei: Emily Browning, bekannt aus „Sucker Punch“ und „Pompeii“.
 
 
American Gods, Staffel 1, ab dem 1. Mai u. a. mit Ricky Whittle und Emily Browning
 

American Playboy: The Hugh Hefner Story

Das Amazon-Original nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise in das Amerika des Jahres 1953. Der noch unbekannte Verleger Hugh Hefner will sich selbstständig machen und seinen Traum von einem Männermagazin umsetzen. Die Serie begleitet den „American Playboy“  anschließend durch sechs Jahrzehnte und greift dabei auf bisher unveröffentlichtes Archivmaterial zurück. 
 
 
American Playboy: The Hugh Hefner Story, ab dem 5. Mai u. a. mit Hugh Hefner und Matt Whelan
 

Blutsbande, Staffel 2

Die schwedisch-finnische Familien-Drama-Serie geht in die zweite Runde. Mittelpunkt der Serie ist die Famile Waldemar und ihr Gasthaus auf Åland. Lasse, Oskar und Jonna müssen nach dem Selbstmord der Mutter zeigen, dass Blut „dicker als Wasser“ (der schwedische Originaltitel der Serie lautet „Tjockare än vatten“) ist - denn die Familie muss trotz Differenzen und Problemen aus der Vergangenheit zusammenarbeiten. Die zweite Staffel startet mit den Vorbereitungen des traditionellen Weihnachtsbuffets im Gasthaus. Wie es mit den Waldemars weitergeht, zeigt Amazon ab dem 1. Mai.
 
 
Blutsbande, Staffel 2, ab dem 1. Mai u. a. mit Björn Bengtsson und Joel Spira
 

The Team, Staffel 1

Die internationale Koproduktion stammt aus Belgien, Dänemark, Deutschland, Österreich und der Schweiz und zeigt die polizeiliche Zusammenarbeit der Länder im Rahmen von Europol. Ausgangspunkt der Krimiserie sind Morde an drei Prostituierten in Antwerpen, Berlin und Kopenhagen. Besonders grausam: Allen Frauen wurde durch das linke Auge geschossen und ein Finger abgetrennt. Die Belgierin Alicia Verbeeck, die Deutsche Jackie Müller und der Däne Harald Bjørn nehmen die gemeinsame Ermittlung auf. Ob sie den Fall lösen, gibt es ab dem 1. Mai bei Amazon zu sehen.
 
 
The Team, Staffel 1, ab dem 1. Mai u. a. mit Lars Mikkelsen und Jasmin Gerat
 

The Path, Staffel 2

Als Jesse Pinkman in „Breaking Bad“ erlangte Aaron Paul weltweite Bekanntheit. Seit 2016 spielt er in „The Path“ mit. Die Serie beschäftigt sich mit einer fiktiven Religionsgemeinschaft und ihren Mitgliedern. Als Eddie Lane spielt Paul eine der Hauptrollen in der Welt der Sekte. Das Drama ist eine Produktion des US-amerikanischen Streamingdienstes Hulu und wird in Deutschland bei Amazon gezeigt. Ab Mitte Mai gibt es dort die zweite Staffel zu sehen.
 
 
The Path, Staffel 2, ab dem 12. Mai u. a. mit Aaron Paul und Michelle Monaghan
 

Shameless, Staffel 6

Seit 2010 treibt William H. Macy als alkoholabhängiger Frank Gallagher sein Unwesen. Der sechsfache Vater legt sich dabei des öfteren mit Staat, der Mafia und Gangs an - sehr zum Leidwesen seiner Kinder. Denn die müssen nicht nur ihren Alltag alleine regeln, sondern geraten durch ihren Vater auch häufig in Konflikte. Dass sich Frank auch nach fünf Staffeln nicht gebessert hat, zeigt Amazon ab Ende Mai mit der sechsten Staffel. Fans können sich freuen, denn der US-Produktionssender Showtime hat nach dem Finale der siebten Staffel bereits eine weitere angekündigt. Es wird also noch weitere schamlose Abenteuer geben.
 
 
Shameless, Staffel 6, ab dem 31. Mai u. a. mit William H. Macy und Emmy Rossum
.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert