Region - Vor dem Netrace: Letzte Infos zum Internet-Schülerwettbewerb

Vor dem Netrace: Letzte Infos zum Internet-Schülerwettbewerb

Von: heck
Letzte Aktualisierung:
netrace
Die rund 50 Schüler und Lehrer aus der Region freuen sich auf die neue Auflage des Netraces. Foto: A. Steindl

Region. Bevor es ernst wird beim diesjährigen Netrace, wurde es noch einmal locker. Im neuen Aachener Stadtmuseum Centre Charlemagne ließen sich am Montag rund 50 Schüler und Lehrer aus der Region über den Ablauf des großen Schülerwettbewerbs von NetAachen und unserer Zeitung informieren.

„Beim Netrace lernen die Teilnehmer, die sinnvollen Inhalte des Internets zu nutzen“, sagte NetAachen-Geschäftsführer Andreas Schneider. Von Wilhelm Maassen vom medienpädagogischen Institut Promedia Maassen aus Alsdorf gab es Tipps – etwa, die E-Mail mit den Ergebnissen zur Sicherheit als Kopie an eine Zweitadresse zu schicken, zum Beispiel an einen Lehrer.

Ein Gang durch die Räume des Museums rundete die Veranstaltung ab. Die erste Netrace-Runde beginnt am 17. November. Spätentschlossene Teams können noch bis Freitag nachnominiert werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert