Qualität einiger Internet-Fotodienste nicht gut

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:

Hamburg. Es ist unkompliziert, Papierabzüge der Urlaubsbilder via Internet zu bestellen. Doch längst nicht bei allen Internet-Fotodiensten stimmt die Bildqualität. Zu diesem Ergebnis kommt die Zeitschrift „Computerbild” (Heft 20/2011) nach einem Vergleich von neun Anbietern. Keines der Angebote war in diesem Bereich besser als „befriedigend”.

Laut Testurteil lieferten Lidl und Photo Dose die besten Fotos im Format 10 mal 15 Zentimeter. Die Farben auf den Abzügen von Budnikowsky und Schlecker waren etwas zu kräftig. Beim Format 20 mal 30 Zentimeter lag Media Markt vorne.

Abzüge bei den Internet-Fotodiensten gibt es ab sieben Cent pro Stück. Für den Postversand zahlen Verbraucher mindestens knapp zwei Euro. Teilweise gibt es noch eine Bearbeitungsgebühr oder einen Mengenzuschlag. Testsieger wurde Lidl. Preis-Leistungs-Sieger wurde Media Markt, weil das Abholen in den Filialen kostenlos ist.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert