MP3-Player: Apple zwei Mal vorne, Preis-Tipp für Sony

Von: ddp
Letzte Aktualisierung:

München. MP3-Player spielen längst nicht mehr nur Musik ab, sondern geben dank größerer und leuchtstärkerer Bildschirme Bilder und sogar Filme wieder.

Die iPod-Serie von Apple hat seit Jahren einen großen Marktanteil. Und auch in einem Test der Zeitschrift „PC Welt” von zehn aktuellen Geräte zwischen 55 und 350 Euro landeten zwei Modelle mit dem Apfel-Logo wieder auf den vorderen Plätzen. Doch die Konkurrenzprodukte können ihnen durchaus das Wasser reichen, so das Fazit der Tester.

Einen Preis-Tipp bekam demzufolge das Modell NWZ-E438F von Sony (Preis rund 95 Euro). Ausgestattet mit einer Speicherkapazität von acht Gigabyte (GB) überzeugte der Preis-Leistungssieger im Test mit einer sehr guten Verarbeitung. Bemängelt wurden von den Testern aber die mitgelieferten Ohrhörer. Sie seien im Bass etwas zu schwach.

Eine Kaufempfehlung sprach die Redaktion der Zeitschrift auch dem Zen X-FI von Creative (Preis 170 Euro) aus. Das Abspielgerät ist mit 16 GB ausgestattet, bietet diverse Multimedia-Funktionen und verfügt außerdem über ein WLAN-Modul. Es dient vor allem dazu, um Webradiostationen und ein eventuell vorhandenes Mediacenter mitsamt den zentral gespeicherten Musikstücken, Bildern und Videos empfangen und abspielen zu können.

Testsieger wurde jedoch der iPod Classic mit einer 120-Gigabyte-Festplatte (rund 215 Euro). Vorteil des Geräts sind die laut Testurteil „optimale Menüstruktur”, ein großes und brillantes Display sowie die vorbildliche Bedienoberfläche. Dafür ist der Testsieger vergleichsweise groß, nicht besonders handlich und schwer.

Auf Platz zwei landete der iPod Nano (8 GB) für etwa 130 Euro. Er punkte mit guter Bedienbarkeit, gelungener Menüführung und sehr guten Klangeigenschaften.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert