Jeder Zweite recherchiert vor Kauf im Web

Letzte Aktualisierung:

Hamburg/Berlin. Vor einem Kauf recherchiert inzwischen mehr als die Hälfte der Deutschen im Internet: Bei 55 Prozent liegt der Anteil derer, die online Preise vergleichen oder sich über die Eigenschaften des gewünschten Produkts informieren.

Das ergab eine repräsentative Umfrage des Instituts ARIS aus Hamburg im Auftrag des IT-Branchenverbands BITKOM.

Demnach schaut sich exakt ein Drittel vor einer Kaufentscheidung die Webseite des Herstellers an. Jeweils 29 Prozent recherchieren auf Preisvergleichsseiten oder wälzen Testberichte von Onlinemedien.

Deutlich weniger zur Information herangezogen werden Portale für Verbraucher (12 Prozent) und Foren beziehungsweise Blogs (7 Prozent). Mehrfachantworten waren möglich, befragt wurden 1000 Menschen im Alter ab 14.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert