Berlin - Dateien aus dem Browser-Cache holen

Dateien aus dem Browser-Cache holen

Letzte Aktualisierung:

Berlin. Alle Daten aus dem Internet speichert der Browser automatisch in einem eigenen Bereich, dem sogenannten Cache. Dort kann man gezielt Texte, Bilder oder Videos aufspüren - wenn man weiß, wo dieser Zwischenspeicher zu finden ist.

Jeder Browser verwendet dafür einen eigenen Ort, der auf einem Windows-PC meist über „Dokumente und Einstellungen”, dann Benutzername, und „Lokale Einstellungen” zu finden ist. Im Firefox-Browser kann man auch in die Adresszeile den Befehl „about:cache” eingeben und dann auf den Link mit den Cache-Einträgen klicken. Nun kann man anhand von Datei-Endung, Größe oder Datum die gewünschte Datei aufspüren und sich anzeigen lassen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert