Erdmännchen Freisteller

Ärgernisse und Unordnung online der Kommune melden

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:
Ärgernisse und Unordnung online der Kommune melden
Die auf maengelmelder.de eingetragenen Probleme werden auf einer Deutschlandkarte angezeigt. Farben symbolisieren den Bearbeitungsstatus: Bei Grün hat die zuständige Kommune das Problem schon gelöst. Foto: dpa

Darmstadt. Ein Schlagloch vor der Haustür, ein alter Kühlschrank im Park oder Graffiti an der Spielplatz-Rutsche - eines haben diese Ärgernisse gemein: Für die Beseitigung ist die Kommune zuständig. Voraussetzung ist aber, dass sie überhaupt von der Unordnung erfährt. An dieser Stelle setzt die Webseite www.mängelmelder.de an.

Hier können Bürger die kleinen Schönheitsfehler des Alltags unkompliziert melden. Der Betreiber der Seite verspricht, den Großteil der Beschwerden an die zuständige Kommune weiterzuleiten.

Die Dokumentation gefundener Mängel läuft entweder direkt über die Internetseite oder über eine kostenlose App für iPhone und Android-Smartphones. Neben einer möglichst genauen Beschreibung des Problems kann man auch ein Foto hochgeladen werden. Die Mängelmeldungen sind auf einer Deutschlandkarte zu sehen. In vielen Regionen gibt es noch keine oder nur wenige Meldungen. Die Seite ging aber auch erst im März ans Netz.

http://www.maengelmelder.de