Viele Überholspuren auf Autobahnen sind zu eng (mit Analyse/Fragen und Antworten/Bild) =

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:
ueberholspur zu eng
Die linken Fahrspuren vieler Autobahnbaustellen sind für moderne Autos zu eng und gefährden zunehmend die Sicherheit im Strassenverkehr. Der Autoklub ACE rief am Donnerstag die Strassenbaubehörden von Bund und Ländern auf, solche gefährlichen Engpässe zu beseitigen. Das Bundesverkehrsministerium erklärte auf Anfrage der Nachrichtenagentur dapd, Bund und Länder seien im Gespräch über das Thema, und die Richtlinien würden mit dem Ziel breiterer Fahrstreifen überarbeitet. Foto: dapd

Berlin. Die linken Fahrspuren vieler Autobahnbaustellen sind für moderne Autos zu eng und gefährden zunehmend die Sicherheit im Straßenverkehr.

Der Autoklub ACE rief am Donnerstag die Straßenbaubehörden von Bund und Ländern auf, solche gefährlichen Engpässe zu beseitigen.

An zahlreichen Baustellen verbietet ein Verkehrsschild Autos mit mehr als zwei Meter Breite die Nutzung der Überholspur. Das Maß gilt für die tatsächliche Breite, also einschließlich Außenspiegel; in den Fahrzeugpapieren ist aber lediglich die Fahrzeugbreite ohne Außenspiegel angegeben. Daher darf etwa ein VW Golf VI mit 2,048 Meter tatsächlicher Breite solche engen Spuren nicht befahren.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert