Neuer Chevrolet Aveo startet im September

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:
Neuer Chevrolet Aveo startet im September
Zunächst nur als Steilheck zu haben: Die neue Generation des Chevrolet Aveo kommt im September zu den Händlern. Eine Limousine will der US-Hersteller nachreichen. Foto: dpa

Rüsselsheim. Die neue Generation des Kleinwagens Aveo hat Chevrolet für September angekündigt. Der 4,04 Meter lange Fünfsitzer wird zu Preisen knapp unter 12.000 Euro als Steilheck starten, teilte der US-Hersteller am Deutschlandsitz in Rüsselsheim mit.

Wenig später soll es neben dem Fünftürer auch eine kompakte Limousine geben. Sie ist 36 Zentimeter länger und bietet bis zu 502 Liter Kofferraumvolumen. Beim Fünftürer misst der Stauraum 290 Liter.

Mit dem neuen Modell, das serienmäßig mit ESP und sechs Airbags ausgestattet ist, führt Chevrolet neue Motoren ein. Für den Aveo werden drei Benziner in vier Leistungsstufen erhältlich sein, die zwischen 51 kW/70 PS und 85 kW/115 PS entwickeln. Sie verbrauchen zwischen 5,1 und 6,6 Liter (CO2-Ausstoß 119 bis 156 g/km) und ermöglichen Spitzengeschwindigkeiten von 162 bis 189 km/h.

Zum Jahresende will Chevrolet erstmals für einen seiner Kleinwagen auch einen Diesel anbieten. Der 1,3 Liter große Vierzylinder leistet wahlweise 55 kW/75 PS oder 70 KW/95 PS. Er wird mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe und auf Wunsch mit Start-Stopp-Automatik kombiniert. Zum Verbrauch machte der Hersteller noch keine Angaben.

Die Homepage wurde aktualisiert