Neue Spritsparversionen von Focus und Fiesta

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Köln. Ford hat die Modelle Focus und Fiesta in der Spritsparversion ECOnetic noch genügsamer gemacht.

Beide Fahrzeuge treibt ein verbrauchsoptimierter Turbodieselmotor mit 1,6 Litern Hubraum an, der im Focus 77 kW/105 PS und im Fiesta 70 kW/95 PS leistet.

Die Verbräuche liegen nur noch bei 3,4 und 3,3 Litern im Schnitt, wie Ford mitteilte. Das entspricht dem Hersteller zufolge CO2-Emissionen von 89 und 87 g/km. Beide neuen ECOnetic-Modelle präsentiert Ford auf der Internationalen Automobilausstellung IAA (15. bis 25. September) in Frankfurt. Sie sollen 2012 auf den Markt kommen. Zu Preisen machte Ford noch keine Angaben.

Die Modelle sind mit einem Start-Stopp-System und rollwiderstandsarmen Reifen ausgestattet. Beim Spritsparen hilft zudem die Rückgewinnung von Bremsenergie zur Versorgung der elektrischen Verbraucher an Bord sowie Verbesserungen bei der Aerodynamik. Zum ökologisch vertretbareren Fahren soll ein Informationssystem erziehen: Es analysiert den Fahrstil und fordert den Fahrer gegebenenfalls zum sparsameren Umgang mit dem Gaspedal auf.

Die Homepage wurde aktualisiert