Hybrid-Kombi Peugeot 508 RXH startet bei 41.900 Euro

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:
peugeot  508 rxh
Sparsamkeit durch Foto: dpa/Peugeot

Saarbrücken. Der geländegängige Hybrid-Kombi Peugeot 508 RXH kostet mindestens 41.900 Euro. Das hat der französische Hersteller jetzt kurz vor der Markteinführung Anfang April mitgeteilt.

Für einen Aufschlag von rund 9000 Euro auf den vergleichbar motorisierten 508 SW gibt es den Franzosen nicht nur mit mehr Bodenfreiheit und Design im SUV-Stil. Vor allem rüstet Peugeot sein Flaggschiff dafür mit einem Hybrid-Antrieb auf. Genau wie im 3008 wird dafür ein 2,0 Liter großer Diesel mit 120 kW/163 PS mit einem Elektromotor an der Hinterachse kombiniert. Der leistet 27 kW/37 PS, sorgt auf schlechtem Grund für Allradantrieb und kann den Kombi auf kurzen Strecken auch alleine bewegen. Bei Geschwindigkeiten von bis zu 60 km/h kann der 508 RXH deshalb vier Kilometer rein elektrisch fahren.

Das Teamwork aus Elektroantrieb und Benziner senkt den Verbrauch nach Werksangaben auf 4,1 Liter und den CO2-Ausstoß auf 107 g/km. Gleichzeitig verbessern die beiden Antriebe auch das Spurtvermögen. So beschleunigt der 508 RXH in 8,5 Sekunden auf Tempo 100 und erreicht 213 km/h.

Die Homepage wurde aktualisiert