Elektroautos verfehlen Bestnote beim ADAC-EcoTest

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

München. Der ADAC will die Umweltbelastung von Elektro-, Benzin-, Diesel- und Gasautos mit einem neuen EcoTest besser vergleichbar machen.

Während Autohersteller für Elektroautos als „Null-Emmision”-Fahrzeuge werben, geht beim ADAC der gesamte Schadstoffausstoß „von der Kraftstoffquelle bis zum Rad” in die Rechnung mit ein.

Weil ein großer Teil des Stroms in Deutschland aus Kohle gewonnen wird, verfehlten die ersten beiden Elektroautos, die nach dem neuen EcoTest bewertet wurden, die Bestnote.

Im Gegensatz zu den Herstellern teste der ADAC Energieverbrauch und Schadstoffausstoß zudem unter realistischen Bedingungen wie eingeschaltetem Licht oder Klimaanlage, erklärte Sprecher Christian Buric am Donnerstag in München.

Die Homepage wurde aktualisiert