Audi A6: Nach dem Kombi kommt der Hybridantrieb

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:
Audi A6 Avant
Startet in der zweiten Septemberhälfte: Der Audi A6 Avant kostet anfangs ab 49 850 Euro, ist aber zum Jahreswechsel mit anderer Motorisierung auch günstiger zu haben. Foto: dpa

Frankfurt/Main. In der zweiten Septemberhälfte beginnt Audi mit der Auslieferung des neuen A6 Avant. Der Kombi mit 565 bis 1680 Liter Ladevolumen wird zunächst ab 49.850 Euro verkauft. Dafür gibt es den Lademeister mit 2,0 Liter großem TDI-Motor und 133 kW/177 PS.

Wenn zum Jahreswechsel alle acht Motorvarianten verfügbar sind, sinkt der Einstiegspreis durch einen 132 kW/180 PS starken Benziner mit 2,0 Litern Hubraum auf etwa 38.350 Euro, teilte der Hersteller am Montag (18. Juli) bei der Fahrzeugvorstellung in Frankfurt mit.

Zur Wahl stehen beim A6 Avant ab dem kommenden Jahr je vier Diesel- und Benzinmotoren, die bis zu 230 kW/313 PS leisten. Der sparsamste Diesel gibt sich mit 5,0 Litern Sprit zufrieden (CO2-Ausstoß: 132 g/km). Bei den Benzinern beginnt die Verbrauchstabelle mit 6,5 Litern, was einem CO2-Ausstoß von 155 g/km entspricht.

Vorerst nur für die A6 Limousine kündigte Audi zum Jahreswechsel einen Hybridantrieb an. Der Verbrenner mit elektrischer Unterstützung stammt aus dem Q5. Preise nannte der Hersteller noch nicht, gab aber als Referenz den 180 kW/245 PS starken V6-Diesel an, der mit 51.200 Euro in der Preisliste steht.

Als Hybrid fährt der A6 mit einem 2,0-Liter-Benziner, der mit einem 40 kW/54 PS starken Elektromotor kombiniert wird. Strom liefern Lithium-Ionen-Akkus im Kofferraum. Die Systemleistung gibt Audi mit 180 kW/245 PS an. Damit beschleunigt die Limousine in 7,3 Sekunden auf Tempo 100 und schafft maximal 238 km/h.

Bei konstant 60 km/h kann der E-Motor den Wagen laut Audi rund drei Kilometer alleine bewegen, bis zu 100 km/h sind im rein elektrischen Betrieb möglich. Mit dem kombinierten Antrieb soll der Normverbrauch des A6 bei 6,4 Litern liegen, was einem CO2-Ausstoß von 146 g/km entspricht.

Die Homepage wurde aktualisiert