Will Ferrell kündigt „Anchorman”-Fortsetzung an

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:
ferrell
Vor acht Jahren schlüpfte der US-Komödiant Will Ferrell (44) in die Rolle des aufgeblasenen 70er-Jahre- Fernsehansagers Ron Burgundy und brachte damit ein Millionenpublikum zum Lachen. Foto: dpa

Los Angeles. Vor acht Jahren schlüpfte der US-Komödiant Will Ferrell (44) in die Rolle des aufgeblasenen 70er-Jahre- Fernsehansagers Ron Burgundy und brachte damit ein Millionenpublikum zum Lachen.

Genau das tat der Schauspieler erneut in der Nacht zum Donnerstag in der US-Talkshow von Conan OBrien, wo er mit weinrotem Anzug und Föhnfrisur eine neue Folge der Hit-Komödie ankündigte. Ein entsprechender Vertrag mit dem Studio Paramount sei unter Dach und Fach, verriet Ferrell dem begeisterten Publikum.

Im Original „Anchorman - Die Legende von Ron Burgundy” (2004) mimte er den gelackten Ansager eines Lokalsenders, der von einer weiblichen Nachrichtensprecherin (Christina Applegate) Konkurrenz bekommt.

Regisseur Adam McKay holte zudem die damals noch kaum bekannten Komiker Steve Carell und Paul Rudd vor die Kamera. Welche Stars sich für die nächste Folge einspannen lassen, wurde noch nicht bekannt.

Die Homepage wurde aktualisiert