Tokio Hotel: „Wir hatten kein Zuhause mehr”

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:

Berlin. Zwei Jahre haben die „Tokio Hotel”-Zwillinge Bill und Tom Kaulitz keine großen Interviews mehr gegeben, lebten in Amerika.

Jetzt sind sie zurück: Als Juroren für die RTL-Show „Deutschland sucht den Superstar”. In der Zeitung „Bild” (Freitagausgabe) berichten sie von ihrer Auszeit in den USA: „Wir haben jetzt zwei Jahre ganz konsequent versucht, uns zu verstecken. Wir wollten einen Ort, wo wir uns zurückziehen können, um privat zu sein”, sagt Bill Kaulitz.

Sein Bruder Tom ergänzte: „Wir hatten echt das Gefühl, kein Zuhause mehr zu haben.” Die zehnte Staffel DSDS startet im Januar 2013 bei RTL.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert