Tilda Swinton dreht Vampir-Film in Nordrhein-Westfalen

Von: dapd-nrw
Letzte Aktualisierung:
tilda swinton
Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton soll noch dieses Jahr zum Filmdreh nach Nordrhein-Westfalen kommen. Die 51-Jährige werde Darstellerin in Jim Jarmuschs Vampir-Film „Only Lovers Left Away”, teilte die Filmstiftung NRW am Montag mit.

Düsseldorf. Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton soll noch dieses Jahr zum Filmdreh nach Nordrhein-Westfalen kommen. Die 51-Jährige werde Darstellerin in Jim Jarmuschs Vampir-Film „Only Lovers Left Away”, teilte die Filmstiftung NRW am Montag mit.

Erzählt wird darin die Geschichte zweier sich seit ewigen Zeiten liebenden Vampiren. Auch Schauspieler Daniel Brühl verfilmt dort Daniel Kehlmanns Roman „Ich und Kaminski”.

Regie führt Wolfgang Becker. Der ebenfalls mit dem Oscar ausgezeichnete Filmemacher Jochen Alexander Freydank dreht zudem zu großen Teilen die Komödie „Macho Man” in NRW.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert