Schloss der Kelly Family kommt unter den Hammer

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:
schloss gymnich

Köln. Das frühere Anwesen der Kelly Family, das Schloss Gymnich bei Köln, wird heute zwangsversteigert. Das Amtsgericht Brühl will einen Käufer für den prachtvollen Wohnsitz, der von einem Wassergraben umgeben wird, finden.

Der Verkehrswert wurde auf 5,3 Millionen Euro festgesetzt. Die Musikerfamilie („An Angel”, „Why, Why, Why”) hatte ihr Domizil im Sommer 1998 für etwa 6,7 Millionen D-Mark ersteigert.

Zuvor hatte das Schloss die ausländischen Staatsgäste der Bundesregierung beherbergt. Vor zehn Jahren war die Familie aus dem unter Denkmalschutz stehenden Schloss ausgezogen, da viele Mitglieder eigene Familien gegründet hatten.

Zudem hatte es immer wieder juristischen Streit mit Nachbarn gegeben, weil zahlreiche Fans der Band Gärten und Einfahrten der Nachbarn als Toiletten missbraucht haben sollen. Das Schloss in Erfstadt stammt aus dem 14. Jahrhundert.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert