Rihanna ist nicht gerne Single

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:
rihanna
Rihanna ist offenbar durch ihre Tour völlig erschöpft. Foto: dapd

Burbank. R&B-Sängerin Rihanna ist nicht gerne Single. „Ich treffe mich zurzeit mit niemandem. Auch sonst habe ich keine Verabredungen. Aber ich bin nicht unbedingt glücklich damit, Single zu sein. Es ist nicht wirklich cool”, sagte die 23-Jährige der Moderatorin Ellen DeGeneres in deren Talkshow.

„Ich habe so gut wie kein Privatleben. Was langfristig nicht gut ist. Nicht für mich und nicht für sie”, witzelte die Sängerin und zeigte dabei auf ihre untere Körperhälfte. Männer seien häufig von ihr eingeschüchtert.

Der perfekte Mann müsse „offensiv, aber geheimnisvoll” sein. „Ich mag selbstbewusste Männer, die wissen, dass sie der Mann sind und ich die Lady. Ich könnte auch der Mann sein, aber ich möchte es nicht sein müssen”, fügte Rihanna hinzu.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert