Hamburg - Rapper Psy kommt mit dem Dasein als Star noch nicht zurecht

Rapper Psy kommt mit dem Dasein als Star noch nicht zurecht

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:
Psy
Rapper Psy aus Südkorea kann sich an seinen durchschlagenden Erfolg noch nicht gewöhnen. Foto: dpa

Hamburg. Rapper Psy aus Südkorea kann sich an seinen durchschlagenden Erfolg noch nicht gewöhnen. Wegen seines Welterfolges mit dem spaßigen Tanzhit „Gangnam Style” sei er immer noch „ganz aus dem Häuschen”, sagte der 34-Jährige der Mittwoch erschienenen Zeitschrift „Gala”.

Vom Fan plötzlich zum populären Künstler zu werden, ist für Psy nicht so einfach: „Dass mich Stars erkennen und treffen wollen, ist für mich immer noch unvorstellbar.”

Psy, der bürgerlich Park Jae-sang heißt, veröffentlichte mit „Gangnam Style” eines der beliebtesten Lieder des Jahres. Das Video dazu ist das am meisten angesehene auf der Plattform Youtube. Es nähert sich der Marke von einer Milliarde Aufrufen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert