Pitt: Angelina ist immer noch ein „schlimmes Mädchen”

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:
Brad Pitt
Brad Pitt: Angelina ist immer noch ein „schlimmes Mädchen”. Foto: dpa

Los Angeles. Angelina Jolie (36) gibt sich nach außen als Lady, nicht aber so im Bett.

Das jedenfalls behauptete laut dem Magazin „US-Weekly” ihr Partner Brad Pitt (48) in der Sendung „This Morning” des US-Senders CBS.

„Sie ist immer noch ein schlimmes Mädchen”, verriet der Schauspieler. „Erfreulicherweise ist das so.” Über ihre sechs Kinder (10, 8, 7, 5, 3 Jahre alt) habe Pitt in dem Interview gesagt: „Sie sind ziemlich an Jetlags gewöhnt und daran, dass sie viel umherreisen müssen, so lang sie mit uns zusammen sind.” Doch ihr Zuhause sei immer intakt. „Sie müssen ihre Taschen selbst packen und sind unterwegs dafür verantwortlich”, sagte Pitt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert