Meteorologen warnen vor neuem Sturm an der US-Ostküste

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:

New York. Wenige Tage nach „Sandy” nimmt ein weiterer schwerer Sturm Kurs auf die US-Ostküste. Der Wintersturm könnte Neuengland und New York Schneefälle, heftigen Wind und Regen bescheren.

Allerdings werde der Sturm erst in sechs Tagen erwartet, teilte der US-Wetterdienst am Donnerstag mit. Bis dahin könne sich die Prognose noch ändern.

Der Sturm wäre nicht so schlimm wie „Sandy”, sagte der Meteorologe Bruce Sullivan. Allerdings könnte er an der sturmgeplagten Ostküste nach der US-Wahl für weitere Wetterprobleme sorgen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert