Mark Wahlberg warnt vor Tätowierungen

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:
mark wahlberg
US-Schauspieler Mark Wahlberg lässt seine Tattoos entfernen. „Vor Tätowierungen kann ich nur jeden warnen”, sagte der 41-jährige der Zeitschrift „TV Movie”. Foto: dpa

Hamburg. US-Schauspieler Mark Wahlberg lässt seine Tattoos entfernen. „Vor Tätowierungen kann ich nur jeden warnen”, sagte der 41-jährige der Zeitschrift „TV Movie”.

Er habe schon 30 Behandlungen hinter sich, und die Dinger seien immer noch nicht weg.

Der Familienvater will ein gutes Vorbild für seine Kinder sein. Im Internet holt er derzeit seinen Highschool-Abschluss nach. „Ich habe mich immer dafür geschämt, dass ich die Highschool abgebrochen habe.” Mark Wahlberg hat in der Komödie „Ted” (Kinostart 2. August) eine enge Beziehung zu einem Teddybären.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert