Mark Harmon lernt täglich dazu

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:

Hollywood. Mark Harmon (61), Schauspieler, versucht jeden Tag sein Bestes zu geben.

„Ich gehörte niemals zu den Talentiertesten, egal ob als Athlet oder Schauspieler, aber für mich zählt, der Berufsethos. Ich versuche immer mein Bestes, dennoch mache ich Fehler und versuche wiederum aus diesen zu lernen”, sagte er in seiner Rede zur Verleihung des Sterns auf dem Walk of Fame. Er wolle lieber bescheiden bleiben und immer wieder Neues lernen. „Die tägliche Aufgabe, die ich mir stelle, ist es, heute etwas zu lernen, was ich gestern noch nicht wusste.

Und ich habe vor, für den Rest meines Lebens so weiter zu machen. Das ist meine Regel des Spiels”, sagte Harmon. Bei der Enthüllung des Sterns wurde der Schauspieler, der seit 2003 den Special Agent Leroy Jethro in der Serie „Navy CIS” spielt, von seinen Serienkollegen Rocky Carroll, Michael Weatherly und Pauley Perrette begleitet.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert