Madonna hat sich bei Tanzproben verletzt

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:
Madonna / verletzt
Madonna sei bei Proben zum Video ihres Songs „Girls Gone Wild” gestürzt, berichtet die Tageszeitung „New York Daily News”. Foto: dpa

New York. Madonna (53), Popmusikerin, muss derzeit mit einigen Blutergüssen leben. Die Sängerin sei bei Proben zum Video ihres Songs „Girls Gone Wild” gestürzt, berichtet die Tageszeitung „New York Daily News”.

Madonna veröffentlichte via Facebook Fotos ihrer verletzten Unterlippe sowie eines geprellten Ellbogens. Ein drittes Bild untertitele sie mit dem Kommentar „Herzförmiger Bluterguss auf meinem A....” „Girls Gone Wild” soll als zweite offizielle Single aus ihrem am 26. März erscheinenden Album ausgekoppelt werden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert