Leonardo DiCaprio findet sich inzwischen spießig

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:

München. US-Schauspieler Leonardo DiCaprio hat die wilden Party-Jahre hinter sich. Die Zeiten, in denen er mit Kumpels um die Häuser gezogen sei, seien vorbei, sagte der 37-Jährige der Zeitschrift „Freundin” laut Vorabbericht vom Dienstag.

„Ich lade viel lieber meine Freunde nach Hause zu gemütlichen Dinnerabenden ein.” Hin und wieder schaue er sich ein Basketballspiel an oder gehe Essen. „Ansonsten gehe ich nicht viel aus. Vermutlich bin ich spießig geworden”, fügte er hinzu.

DiCaprio ist ab 19. Februar in „J. Edgar” als der umstrittene FBI-Gründer Hoover in den Kinos zu sehen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert