LeAnn Rimes akzeptiert ihr Vorleben

Letzte Aktualisierung:
rimes
New York. LeAnn Rimes (30), Sängerin, hat Frieden mit ihrer Vergangenheit geschlossen. Foto: dapd

New York. LeAnn Rimes (30), Sängerin, hat Frieden mit ihrer Vergangenheit geschlossen.

Sie habe eine schwere Zeit hinter sich. „Ich war mir nicht sicher, ob ich mir damals etwas Gutes gewünscht habe. Es war sehr schwierig. Ich wünsche das niemanden, besonders, wenn es sich in der Öffentlichkeit abspielt”, sagte sie einem Gespräch mit der amerikanischen Talkmasterin Katie Couric (55).

Sie habe aus ihren Fehlern gelernt und habe sich mit der Vergangenheit abgefunden. „Ich habe meine Entscheidungen getroffen. Ich habe mich entschieden und lebe jetzt damit. Und ich habe durch sie auch Neues gelernt und so oft darüber gesprochen. Ich bin nicht die Einzige, die so etwas durchgestanden hat. Es passiert so vielen”, sagt Rimes.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert