Lagerfeld übergibt Charity-Award an Prinzessin Caroline

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:
lagerfeld
Modeschöpfer Karl Lagerfeld. Foto: dapd

Passau. Caroline von Hannover erhält den Menschen-in-Europa-Charity-Award der Verlagsgruppe Passau. Die monegassische Prinzessin werde für ihr soziales Engagement für die Kinderhilfsorganisation „Amade Mondiale” ausgezeichnet, wie die „Passauer Neue Presse” am Dienstag berichtete.

Caroline werde den Preis am 12. Dezember in Passau aus den Händen von Modeschöpfer Karl Lagerfeld entgegennehmen, der auch die Laudatio halten soll.

„Amade Mondiale” (Association Mondiale des Amis de lEnfance) wurde 1963 von Carolines Mutter Fürstin Gracia Patricia gegründet. Die Organisation engagiert sich weltweit für Kinder in Not.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert