Osnabrück - Karlheinz Böhm hat seine Frau als Kaiser Franz begeistert

Karlheinz Böhm hat seine Frau als Kaiser Franz begeistert

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:

Osnabrück. Karlheinz Böhms Ehefrau Almaz mag die „Sissi”-Filme. Die heile Welt und die schönen Menschen hätten es ihr angetan, sagte die 47-Jährige der „Neuen Osnabrücker Zeitung”.

Sie fügte hinzu: „Mein Mann war damals so hübsch, ich war begeistert. Den hätte ich damals auch schon geheiratet.” Karlheinz Böhm spielte damals Sissis Mann, den Kaiser Franz Joseph.

Almaz Böhm, die mittlerweile Vorsitzende der von ihrem Mann gegründeten Stiftung „Menschen für Menschen” ist, kommt aus Äthiopien. Dass ihr Mann in Europa berühmt ist, erfuhr sie erst, als sie dahin kam: „Ich habe mich gewundert, wenn Menschen ein Autogramm von ihm wollten, und habe ihn gefragt: Sag mal, machen die das bei jedem?”
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert