Karl Lagerfeld schenkt Popstar Adele Handtaschen

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:
lagerfeld
Modeschöpfer Karl Lagerfeld. Foto: dapd

London. Karl Lagerfeld (78), Modemacher, machte Sängerin Adele Adkins (23) ein ungewöhnliches Geschenk. Er ließ der Grammy-Gewinnerin, die mit Leidenschaft Handtaschen sammelt, einige Modelle aus dem Hause Chanel zuschicken.

Dies berichtet die britische Tageszeitung „The Sun”. Lagerfeld habe auf diesem Weg die Popsängerin versöhnlich stimmen wollen. Der Modezar hatte sie kürzlich als „zu fett” bezeichnet und damit tief verletzt. Er hatte sich allerdings kurz darauf entschuldigt und gesagt, er sei falsch zitiert worden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert