Jay-Z denkt noch nicht an Geschwisterkind für Tochter Blue Ivy

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:

Los Angeles. Jay-Z (42), US-Rapper und Musikproduzent, denkt noch nicht an ein Geschwisterkind für seine acht Monate alte Tochter Blue Ivy.

„Nicht in den nächsten neun Monaten. Absolut nicht”, sagte der 42-Jährige der Onlineausgabe des US-Fernsehsenders „E!”. „Nicht in den nächsten eins, zwei, drei, vier, fünf, sechs, sieben, acht, neun Monaten.” Er widerspricht damit Gerüchten um eine angebliche zweite Schwangerschaft seiner Ehefrau und R&B-Sängerin Beyoncé Knowles, von denen der Sender im Internet erfahren haben will.

Jay-Z, der eigentlich Shawn Corey Carter heißt, und die mehrfache Grammy-Preisträgerin sind seit 2008 verheiratet. Am 7. Januar dieses Jahres kam ihre Tochter zur Welt. Sie ist das erste Kind des Paares.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert