Helen Mirren fürchtet sich nicht vorm Älterwerden

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:
helen mirren
Helen Mirren (66), britische Schauspielerin, fürchtet sich nicht vor dem Älterwerden: „Man muss sich mit dem Alter versöhnen, es bleibt einem nichts anderes übrig”. Foto: dapd

Hamburg. Schauspielerin Helen Mirren hat keine Angst vor dem Altwerden. „Man muss sich mit dem Alter versöhnen, es bleibt einem nichts anderes übrig”, sagte die 66-jährige Britin im Interview mit der Wochenzeitung „Die Zeit”.

Um ihre berufliche Zukunft fürchtet sie nicht. „Macht euch keine Sorgen über Rollen für Frauen”, plädierte Mirren, die ab dem 5. April im Kinofilm „Hinter der Tür” zu sehen ist.

Wichtiger sei die Rolle der Frau im wahren Leben. „Wenn wir endlich sehen, dass Frauen dort die großen Rollen spielen, dann wird es auch im Theater so sein, denn die Kunst spiegelt das Leben”, weiß Mirren.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert