Heidi Klum sagt Halloween-Party wegen „Sandy” ab

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:
Heidi Klum
Topmodel Heidi Klum. Foto: ddp

Los Angeles. Das deutsche Supermodel Heidi Klum hat kurzfristig ihre Party zu Halloween absagt. Grund dafür sei der Wirbelsturm „Sandy” und seine Folgen in den USA, wie Klum auf Twitter mitteilte.

„Hoffe, euch und euren Lieben geht es gut nach dem Sturm. Sage meine Halloween Party ab... verschiebe es auf ein gespenstisches Weihnachten”.

Die 39-jährige ist ein bekennender Halloween-Fan und fällt jedes Jahr mit sehr aufwendigen Kostümen auf. In der letzten Woche twitterte Klum bereits ein Foto von ihrem diesjährigen Kostüm als Kleopatra.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert