Halle Berry und Tom Hanks verstehen „Wetten, dass..?” nicht

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:
halle berry tom hanks teaser
Verwirrendes Format: Halle Berry und Tom Hanks bei „Wetten, dass...?”. Foto: dpa

Hannover. Die Hollywoodschauspieler Halle Berry und Tom Hanks zeigen sich verwirrt von der ZDF-Show „Wetten, dass..?”, deren Gäste sie am Samstagabend waren. Die 46-jährige Berry sagte der „Hannoverschen Allgemeinen Zeitung”: „Ich war völlig durcheinander”.

Die Übersetzung sei nicht die allerbeste gewesen, außerdem habe ihr Kopfhörer nicht richtig im Ohr gesteckt. „Ich habe überhaupt nicht alles verstanden”, klagte sie.

Hanks gestand dem Blatt: „Ich war vor ein paar Jahren schon mal in dieser Show, damals mit Leonardo DiCaprio. Ich habe die Show damals nicht verstanden, und ich verstehe sie heute noch weniger.” Im rbb-Sender Radio 88,8 lästerte der 56-Jährige laut Twitter: „Ich hab zugeguckt, wie der Moderator in einem Sack um mich rumhüpft - wenn das nicht Hochqualitätsfernsehen ist!” Wenn in den USA jemand eine vier Stunden lange Fernsehshow mache, wäre jeder Verantwortliche am Tag darauf gefeuert worden.

Die beiden Schauspieler waren Wettpaten in der von Markus Lanz moderierten Sendung.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert