Gottschalk will um Erfolg seiner Show kämpfen

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:
Gottschalk
Entertainer Thomas Gottschalk will um seine Sendung „Gottschalk live” langfristig kämpfen. Foto: dapd

München. Entertainer Thomas Gottschalk will um seine Sendung „Gottschalk live” langfristig kämpfen. „So wie es Helmut Kohl nicht gelungen ist, aus dem Osten ruck, zuck blühende Landschaften zu machen, so wenig werde ich es schaffen, die Todeszone des Vorabends in ein paar Wochen zu begrünen”, sagte der 61-Jährige der Zeitschrift „Bunte” laut Vorabbericht vom Dienstag.

„Das war mir immer klar - und Gott sei Dank auch den Verantwortlichen in der ARD.”

Es tue ihm ganz gut, „wieder mal um den Erfolg kämpfen zu müssen, und ich bin weit davon entfernt aufzugeben”, sagte Gottschalk. Eng werde es erst, wenn ihm die FDP die Ehrenmitgliedschaft anbiete.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert